Liebe Les Deux Pigeons auf FacebookWilkommen bei Les Deux PigeonsNiederländisch  |  Englisch  |  Französisch  |  Deutsch
Home
Les Deux Pigeons
Gästezimmer
Appartment
Umgebung
Bilder
Gästebuch
Geschichten
Reservieren
Bedingungen
Kontakt / Route
Links
France Voyage: Gästezimmer les Alpes-de-Haute-Provence
Ein chambres d'hotes in Frankreich starten?
Das ist ihre Chance!

Das Haus unten steht zum Verkauf. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Ein chambres d'hotes in Frankreich starten? Das ist ihre Chance!

Umgebung

Einige Kilometer nördlich des attraktiven und historischen Städchen Sisteron liegt das Dorf Vaumeilh, verborgen zwischen den Hügeln der Alpes de Haute- Provence; ein Gebiet mit einem herrlichen Klima und geprägt von Bergen, Hügeln und Ebenen an den Ufern von Flüssen wie die Durance und die Sasse. Les Deux Pigeons liegt auf so einer Ebene der Durance entlang mit einem tollen Blick auf die Bergen. Die direkte Umgebung eignet sich zu Wandern, Radfahren und Autofahrten in der Natur und zum Besuch von Städten und Dorfen. Für mehr Bilder der Umgebung und Sehenswürdigkeiten gehen Sie bitte zu unserer Bilderseite.

Kultur

Die Zitadelle von Sisteron sollten Sie wirklich mal besuchen. Das Museum "Terre et Temps" verschafft Ihnen ein gutes Bild über die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung. Jede Stadt und jedes Dorf hat einen charakteristischen Wochenmarkt, Brocante und natürlich das Dorfsfest. Eine Stunde fahren genügt um in Aix en Provence zu gelangen. Die wundervolle Stadt mit Kirchen, Terrassen und Läden. Noch eine halbe Stunde weiter sind Sie schon im alten Hafen von Marseille.
Zitadelle Sisteron

Fluss

Natur

Besuchen Sie die Gorges de Verdon, die Gorges de la Nesque, die Seen von St. Croix und Serre Poncon und den unerbittlichen Mont Ventoux ( die weisse Dame ). Die Lavendelfelder bei Valensole und Sault, die Obst- und Weinwege und die zahlreichen, malerischen Dörfer wie Cucheron, das Ockerdorf Roussilon, Banon, Lourmarin und Bonnieux sind ein Besuch sicherlich wert.

Segelfliegen

Der international bekannte Flughafen für Segelflugzeuge von Vaumeilh ist nur 1200 Meter von Les Deux Pigeons entfernt. Hier können Sie Segelfliegen oder einen Rundflug machen über diesem blendenden Gebiet. Es gibt auch die Möglichkeit zum Drachenfliegen oder Parapente. Die starke Thermik ermöglicht das Überlandfliegen.

musik
uitgaan

Ausgehen

Sisteron und die Umgebung bieten Ihnen viele Möglichkeiten die regionalen Köstlichkeiten zu geniessen, auf einer Terrasse oder in einem Restaurant. Kosten Sie mal "pieds et paquet", agneau de Sisteron, calissons, nougat, Lavendelhonig, fougasse á l’anchois oder den herrlichen fromage de chevre aus dem Dorf Banon. Die vielen Dorfs- und Stadtfeste sorgen für musikalische Entspannung. Der nationale Feiertag am 14. juli wird überall überschwenglich gefeiert. Darüber hinaus kennt Sisteron auch noch "Les Rues en Fête". Ein sommerliches Ereignis mit Musik und Theaterpodien durch die ganze Stadt. Sie können sich auch eintragen für ein oder mehrere Konzerte/ Darstellungen im Freilufttheater bei der Zitadelle.

Sports

Von Les Deux Pigeons aus kann man herrliche Spaziergänge machen z.B. der Syriez entlang oder hoch den "Berg „Hungry" auf oder ein Bisschen weiter die steilen Berghänge bezwingen. In Sisteron gibt es Möglichkeiten die Klettersport auszuüben. Abkühlen können Sie natürlich in unserem Schwimmbad aber auch im frei zugänglichem Freiluftbad in Sisteron mit Sonne- und Spielflächen und Aussicht auf die Zitadelle. Nördlich von Laragne, am Lac de Riou, sind Tretboote, Surfbretter und und Kanus zu mieten. Die Gorgen von Verdon, de la Nesque und Meouge sind gerade gemacht zu wandern, Angeln, baden oder kanufahren. In Digne und Gap gibt es schöne 9 und 18 Holes Golflinks. Reiten kann man in Orpierre, Ribiers und Saint Etiene les Orgues. In St. Jean Montclar, in der Nähe von Lac de Serre Poncon, gibt es mehrere Skipisten wo Sie zwischen November und April Skilaufen können. Skimaterial wird vorort vermietet. Im Sommer ist es ein prima Wandergebiet. Für die Liebhaber des Radsports: Die Tour de France ist in den letzten drei Jahren schon zweimal an unserer Auffahrt vorbeigekommen. Die Umgebung ist sehr geeignet für radfahren und mountainbiken.
Skigebiet St. Jean Montclar Mach ein Spaziergang den Syriez entlang